lindorferstudierte klassische Gitarre mit Schwerpunkt Fingerstyle bei Michael Langer an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz sowie Fingerstyle/ Worldmusic bei Thomas Fellow an der Hochschule für Musik Dresden. Dort wurde er nach seinem Diplomstudium in die Meisterklasse aufgenommen. Er gewann 2007 den ersten Preis beim „Open Strings“ Wettbewerb in Osnabrück. 2009 folgte die Auszeichnung mit einem „European Guitar Award“ in Dresden. Die Debut-CD „between places“ erschien 2010 und wurde von der Kritik unter anderem als „echte Perle“ (Folker) rezensiert.

Er unterrichtet an der Musikschule Linz und gibt regelmäßig Workshops und Konzerte mit großteils eigenen Stücken und Bearbeitungen.

Foto: Simon Fischbacher